Deutschland – da wo der Friede zuhause ist!?

Ist es möglich, dass Interreligiösität zwischen Juden und Muslimen entsteht? Ein Miteinander und Zueinander? Ist es möglich, dass deine Stadt eine Stadt des Friedens wird? Was muss geschehen, dass Gruppen sich gegenseitig um Vergebung bitten?

Herzliche Einladung zu der Online Veranstaltung: Kultur und Religion – Frieden und Versöhnung. Mit Prof. Dr. Johannes Reimer

Prof. Dr. Reimer leitet seit 2016 das Netzwerk für Frieden und Versöhnung in der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) mit ca. einer Milliarde Mitglieder und ist seit November 2019 auch in ihrem Vorstand. Er ist an der UNISA (University of Southafrica) in Pretoria Professor für Missionswissenschaft und Interkulturelle Missiologie. In seiner akademischen Laufbahn hat er zwei Universitäten gegründet, die Christliche Universität in St. Petersburg (SPCU) und die Litauische Christliche Universität (LCC). Seit Jahrzehnten ist er im Dialog mit renommierten Religionsführern und Politiker, gemeinsam setzen sie sich weltweit für Frieden und Versöhnung ein.

Die Onlineveranstaltung findet am 23.06.2021 um 18:00 Uhr statt.

Anmeldung ist bis zum 21.06.2021 unter info@keremke.de möglich, oder nutze das Anmeldeformular: